Tag der offenen Akademie – Bayerische Theaterakademie August Everding

Die bayerische Theaterakademie August Everding hat Tag der offenen Akademie am 3. Februar 2024.

Bayerische Theaterakademie – Kann man im Theater studieren?

Ja, Du kannst im Theater studieren. Und am Samstag, den 3. Februar, ist es wieder so weit: Die Bayerische Theaterakademie August Everding im Münchner Prinzregententheater lädt zum jährlichen Tag der offenen Akademie ein. Zwischen 10 und 16 Uhr können Interessierte jeden Alters eine der weltweit bedeutendsten Ausbildungsstätten für Theaterberufe in all ihren Facetten erkunden. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Die Bayerische Theaterakademie hat Tag der offenen Akademie

Eine Runde Schauspielunterricht, Stepptanz oder Singen im Fluggeschirr gefällig? Hautnah eine Theaterprobe erleben oder sich professionell schminken lassen? Oder einfach mal die geheimen Räume des Münchner Prinzregententheaters erkunden? An diesem besonderen Tag für die ganze Familie ist all das möglich.

Umfangreiches Programm in der Theaterakademie August Everding

Professionelle Maskenbildnerinnen und Maskenbildner zeigen ihr Können, knüpfen Kreativ-Perücken, kreieren aufregende Gesichts-Make-Ups oder täuschend echte Narben und Wunden. Die Bayerische Theaterakademie August Everding und ihre Bühnentechnik gewährt tiefe Einblicke hinter die Kulissen – in die Magie von Bühnenzauber und Theatertricks.

Wie viele Studiengänge gibt es in der bayerischen Theaterakademie August Everding?

Junge Menschen, die sich für einen Beruf am Theater interessieren, haben die Möglichkeit, sich umfassend über die Bayerische Theaterakademie August Everding und ihre acht Studiengänge zu informieren: Schauspiel, Musiktheater/ Operngesang, Musical, Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und -kostüm, Maskenbild sowie Kulturjournalismus. Praxisnah und fächerübergreifend wird hier im Theater für das Theater ausgebildet. Immer mit Blick darauf, was zur Entwicklung des zeitgenössischen Theaters beigetragen werden kann. Und das schon seit 1993.

Ein packendes Erlebnis für Familien, Theaterbegeisterte und solche, die es werden wollen!

Ob Workshop, offener Unterricht, Probenbesuch, Studienberatung oder Führung durchs Prinzregenten- und Akademietheater – an diesem Tag erhalten alle Interessierten Einblicke in eine der exzellenten Ausbildungsstätten für Bühnenberufe im deutschsprachigen Raum.

Der ideale Tag für alle jungen Menschen, die sich für einen Beruf am Theater interessieren, und natürlich auch für unser Publikum!

 

Alle acht Studiengängen der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Überblick:

  • Schauspiel
  • Musiktheater/Opengesang
  • Musical
  • Regie für Musik- und Sprechtheater, Performative Künste
  • Dramaturgie
  • Bühnenbild und -kostüm
  • Maskenbild – Theater und Film
  • Kulturjournalismus

Weitere Infos gibt es auf der Webseite der Bayerischen Theaterakademie August Everding.

Was ist die bayerische Theaterakademie August Everding?

Die Bayerische Theaterakademie August Everding ist eine renommierte Hochschule für Schauspiel, Regie, und Bühnenbild mit Sitz in München, Deutschland. 

Die Gründung der Theaterakademie geht auf das Jahr 1993 zurück, als der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber und der damalige Kultusminister Hans Zehetmair beschlossen, eine staatliche bayerische Theaterakademie in München zu etablieren. Ziel war es, eine Ausbildungsstätte für angehende Schauspieler, Regisseure und Bühnenbildner zu schaffen, die eine praxisnahe und professionelle Ausbildung bieten sollte.

Nach wem wurde die bayerische Theaterakademie in München benannt?

Die Akademie wurde nach dem renommierten deutschen Regisseur August Everding benannt, der sich als Intendant der Bayerischen Staatsoper und als Professor für Musiktheater an der Hochschule für Musik und Theater München einen Namen gemacht hatte.

Die bayerische Theaterakademie August Everding ist eine der führenden Ausbildungsstätten für Theaterberufe in Deutschland. Sie bietet verschiedene Studiengänge an, darunter Schauspiel, Regie, Dramaturgie und Bühnenbild. Die Studiengänge sind praxisorientiert und bieten den Studierenden die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in Zusammenarbeit mit professionellen Theaterproduktionen zu vertiefen.

Die Akademie hat sich im Laufe der Jahre einen ausgezeichneten Ruf erworben und hat zahlreiche erfolgreiche Absolventen hervorgebracht, die in der deutschen und internationalen Theater- und Filmbranche tätig sind.

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Teilzeitausbildung – 8 spezielle Fragen und Antworten

Die Kunst der Vorbereitung: Mit diesen 10 Punkten erfolgreich durch Vorstellungsgespräche navigieren

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Kindergeld mit 25?

Kindergeld bis 25: Was Du wissen musst

Bürokaufleute sitzen vor einem Laptop.

Kaufmännische Berufe im Fokus: Die Top 3 der Ausbildungsberufe

Social media and young people network concept. Modern graphic interface showing online social connection network and media channels to engage customer interaction in the digital business.

Jugendliche & Digitale Spuren im Web: Karrieretool oder Bumerang?