Sanitätskurs für Schüler kostenlos

©Tobias_Grosser

Johanniter fördern Einstieg in ein spannendes Ehrenamt

Gänsehaut beim Open-Air von Ed Sheeran im Münchner Olympiastadion, Spannung bei den Eishockeyspielen der Starbulls in Rosenheim oder beim Marathon in Berlin dabei sein? All das ist nach einer Sanitäts-Grundausbildung in diesem Jahr noch möglich.

Die Johanniter in Wasserburg bieten in den Sommerferien vom 27. August bis 4. September (immer von 8:30 bis 18 Uhr) die theoretische und praktische Ausbildung an und laden acht Schülerinnen oder Schüler bzw. Auszubildende ein, kostenfrei teilzunehmen. Für sie entfällt die Kursgebühr von regulär 350 Euro, wenn sie sich im Anschluss ehrenamtlich engagieren.

„Mit einer kostenfreien Sanitätsausbildung wollen wir das ehrenamtliche Engagement junger Menschen fördern“, berichtet Nico Maier Leiter des Bevölkerungsschutzes der Johanniter in Wasserburg. „Grundsätzlich richtet sich der Kurs an alle, die sich gerne intensiv mit dem Thema Erste Hilfe befassen möchten. In der Ausbildung werden Kenntnisse und Fähigkeiten in Erster Hilfe vertieft und erweitert.“ Nach der Ausbildung können sich die Teilnehmenden in vielen Bereichen ehrenamtlich engagieren: als Erste-Hilfe-Trainer aber auch im Bevölkerungsschutz und im Rettungsdienst. Oder eben im Sanitätsdienst. Denn gleich nach der Abschlussprüfung am 10. September kann es für die frisch gebackenen Sanitäterinnen und Sanitäter nach München zu Ed Sheeran gehen, um dort im Team mit erfahrenen Kräften erstmals in den Einsatz zu gehen.

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Kindergeld mit 25?

Kindergeld bis 25: Was Du wissen musst

Bürokaufleute sitzen vor einem Laptop.

Kaufmännische Berufe im Fokus: Die Top 3 der Ausbildungsberufe

Social media and young people network concept. Modern graphic interface showing online social connection network and media channels to engage customer interaction in the digital business.

Jugendliche & Digitale Spuren im Web: Karrieretool oder Bumerang?