„Deutscher Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“: Bewerbungsfrist verlängert

Der Deutsche Lehrkräftepreis geht in die Verlängerung.

Die Bewerbungsphase für den „Deutschen Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ im Jahr 2023 geht in die Verlängerung und endet nun am 29. September 2023. Das bedeutet, ihr habt noch für ein paar Wochen die Chance, engagierte Lehrkräfte, Lehrkräfte-Teams und herausragende Schulleitungen an eurer Schule oder im Ausland vorzuschlagen.

Egal, ob ihr Abschlussjahrgänge 2022 oder 2023 seid oder Teil eines Lehrkräfte-Teams oder Kollegiums, ihr könnt eure Vorschläge und Bewerbungen noch bis Ende September auf www.lehrkraeftepreis.de einreichen.

Der Preis wurde ins Leben gerufen, um Lehrerinnen und Lehrer zu würdigen, die Besonderes leisten und tagtäglich dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler sich zu Persönlichkeiten entwickeln, die den gesellschaftlichen Herausforderungen gewachsen sind. Genauso wichtig sind die Schulleitungen. Sie schaffen die Rahmenbedingungen, die es dem Lehrerteam ermöglicht, innovativ zu unterrichten, sich persönlich weiterzuentwickeln und in einer Umgebung zu arbeiten, die von Wertschätzung geprägt ist. Sie tragen dazu bei, dass unsere Schulen Orte sind, an dem Ideen blühen und Potenziale entfaltet werden können.

Nachfolgend könnt ihr einen Blick auf die verschiedenen Wettbewerbskategorien beim Lehrkräftepreis werfen:

  1. Ausgezeichnete Lehrkräfte: Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge 2022/2023 an weiterführenden Schulen sind aufgerufen, Lehrkräfte vorzuschlagen, die sich besonders für ein respektvolles Miteinander in der Schule einsetzen und euch inspirieren.
  2. Unterricht innovativ: Lehrkräfte im Sekundarbereich deutscher Schulen (auch im Ausland) können ihre wegweisenden und zukunftsorientierten Projekte in dieser Kategorie einreichen. Besonders erwünscht sind dabei fächerübergreifende Zusammenarbeit und Teamarbeit.
  3. Vorbildliche Schulleitung: Hier habt ihr die Möglichkeit, eure engagierten Schulleitungen zu nominieren und ihre herausragende Arbeit zu würdigen.

Aber das ist noch nicht alles! Es gibt auch zwei Sonderpreise beim Lehrkräftepreis:

Der Sonderpreis „Umwelt und Nachhaltigkeit“ würdigt Unterrichtsprojekte, Lehrkräfte oder Schulleitungen, die sich besonders für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der Schule einsetzen. Das ist eine tolle Gelegenheit, eure Ideen und Initiativen in diesem Bereich zu teilen.

Der Sonderpreis „Kulturelle Bildung“ zeichnet Kooperationsprojekte von Schulen mit Kultureinrichtungen aus, die sich mit kulturellen Fragen und ästhetischen Themen intensiv auseinandersetzen. Hier könnt ihr eure kreativen Projekte präsentieren.

Die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt durch eine hochkarätige Jury, und die Preisgelder im Gesamtwert von etwa 60.000 Euro (einschließlich der Teilnahme an einem exklusiven Exzellenzcamp) sind zweckgebunden und sollen für Schulprojekte verwendet werden. Außerdem werden alle Preisträgerinnen und Preisträger Teil eines exzellenten Netzwerks.

Der „Deutsche Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ“ wird von zwei engagierten Organisationen unterstützt: der Heraeus Bildungsstiftung und dem Deutschen Philologenverband (DPhV). Die Heraeus Bildungsstiftung setzt sich seit über 55 Jahren für Bildungsthemen ein und unterstützt Schulen in Führungsfragen und Organisationsentwicklung. Der DPhV ist die Dachorganisation der Philologenverbände und setzt sich für eine qualitativ hochwertige Bildungspolitik ein.

 

 

 

 

Klicke hier und schau dir unser Magazin an!

Das könnte Dich auch interessieren:

In München sicher feiern gehen? Mit der App SafeNow funktioniert’s

Mickey, Donald & Friends – Workshop mit Disney Zeichner Ulrich Schröder

Die Arbeitswelt im Wandel: 4-Tage-Woche, Flexibilität und Work-Life-Balance

Folge uns doch auf Instagram, um nichts mehr zu verpassen!

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Kindergeld mit 25?

Kindergeld bis 25: Was Du wissen musst

Bürokaufleute sitzen vor einem Laptop.

Kaufmännische Berufe im Fokus: Die Top 3 der Ausbildungsberufe

Social media and young people network concept. Modern graphic interface showing online social connection network and media channels to engage customer interaction in the digital business.

Jugendliche & Digitale Spuren im Web: Karrieretool oder Bumerang?