Call to Action für Kinder und Jugendliche – Fördermittel für Eure Projektidee

Call to action - Kinder beantragten Fördermittel für ihre Projektidee

Call to Action ist angesagt! Ihr wollt was bewegen, dann bewerbt euch jetzt und setzt, mit Hilfe von Fördermitteln der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), eigene Ideen und Projekte um.

Ihr wollt einen Kinoabend für Kinder und Jugendliche in eurem Stadtteil veranstalten, ein Sportturnier für die ganze Gemeinde, einen Theater-Workshop, ein Musikfestival auf die Beine stellen oder ein Jugendparlament starten?

Dann reicht eure Ideen beim Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit ein. Das ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das unter anderem die DKJS umsetzt. Beantragt jetzt Fördergelder und setzt euer eigenes Projekt um.

UND SO GEHT’S:

1. Ihr habt bereits eine Idee oder ihr wollt euch zunächst beraten lassen: In jedem Fall füllt ihr kurz das Kontaktformular auf der Website aus www.das-zukunftspaket.de/fuer-kinder-und-jugendliche/ oder ruft unsere Hotline 0800-6647766 an.

In der Beratung besprecht ihr, was die nächsten Schritte sind. Diese hängen ganz von eurer Idee und dem Stand eurer Planung ab.

2. Nach der Beratung bekommt ihr von uns ein Antragsformular, das ihr ausfüllt. Das dauert höchstens 30 Minuten.

3. Über einen Träger (z. B. einem Verein, einem Landesjugendring oder eine Jugendfreizeiteinrichtung) reicht ihr das Formular ein. Ihr kennt keinen Träger? Kein Problem, wir unterstützen euch dabei, einen zu finden. Einen Antrag auf Fördermittel könnt ihr bis zum 15.09.2023 stellen (vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Fördermittel). Wir beraten und begleiten euch in allen Phasen eures Projekts: Wir helfen euch, eure Projektidee zu entwickeln, Mitstreiter:innen oder einen Träger zu finden, den Förderantrag zu stellen und beantworten eure Fragen rund um das Zukunftspaket.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Website: www.das-zukunftspaket.de

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Ein Junge telefoniert mit der Nummer gegen Kummer.

Unterstützung bei Zeugnissorgen: „Nummer gegen Kummer“ bietet Hilfe für Kinder, Jugendliche und Eltern

Kindergeld mit 25?

Kindergeld bis 25: Was Du wissen musst

Bürokaufleute sitzen vor einem Laptop.

Kaufmännische Berufe im Fokus: Die Top 3 der Ausbildungsberufe