Erfolgreicher Abschluss für die Sozialversicherungsfachangestellten

Theresa Biller und Nadine Bork sind jetzt Sozialversicherungsfachangestellte. Sie halten hier ihren Abschluss in den Händen und sitzen zwischen ihren Ausbilderinnen.

Wir sind Sozialversicherungsfachangestellte!

Mit großer Freude präsentieren Theresa Biller und Nadine Bork ihre Abschlusszeugnisse: Am 19. Juli 2023 haben sie ihre Ausbildung zu Sozialversicherungsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen. Nun werden sie von der gesetzlichen Krankenkasse BKK ProVita in ein Angestelltenverhältnis übernommen.

Sie haben einen soliden Grundstein gelegt

Beatrice Kretzler, die Ausbildungsbeauftragte der BKK ProVita, begleitete die beiden während ihrer Ausbildung. Sie sagt: „Wir unterstützen unsere Auszubildenden dabei, einen soliden Grundstein für ihre berufliche Zukunft zu legen. Gemeinsam durchlaufen wir eine schöne, aufregende und manchmal auch anstrengende Zeit. Deshalb ist es für uns immer ein besonders schöner Moment, wenn unsere Auszubildenden ihre Zeugnisse in den Händen halten und wir sehen, dass sich ihre drei Jahre des Lernens, Arbeitens und Engagements so erfolgreich ausgezahlt haben.“

vielseitige Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter

Die Ausbildung bei der BKK ProVita gestaltet sich als sehr vielseitig. Eugen Winkelmair, der Personalleiter bei der BKK ProVita, erklärt: „Wir bieten unseren Auszubildenden in der Regel eine Übernahme ins Angestelltenverhältnis an. Um sie bestmöglich auf ihren Beruf vorzubereiten, erhalten sie neben Einsätzen in allen Bereichen unseres Hauses und dem Besuch der Berufsschule auch zusätzliche Fortbildungen in der BKK-Akademie sowie individuelle Prüfungsvorbereitungen in unserem Unternehmen.“

2024 starten vier neue Azubis

Für das kommende Jahr 2024 starten vier neue Auszubildende ihre Laufbahn bei der BKK ProVita in Bergkirchen und Wiesbaden.

Interessierte können sich bereits jetzt für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2024 bei der BKK ProVita bewerben. Aussagekräftige Bewerbungen sind zu richten an: BKK ProVita, Personalabteilung, Münchner Weg 5, 85232 Bergkirchen oder per E-Mail an personalabteilung@bkk-provita.de.

Weitere Informationen zu den Stellenangeboten sind unter www.bkk-provita.de/stellenangebote verfügbar.

Weitere Artikel, die dir gefallen könnten:

Ein Junge telefoniert mit der Nummer gegen Kummer.

Unterstützung bei Zeugnissorgen: „Nummer gegen Kummer“ bietet Hilfe für Kinder, Jugendliche und Eltern

Kindergeld mit 25?

Kindergeld bis 25: Was Du wissen musst

Bürokaufleute sitzen vor einem Laptop.

Kaufmännische Berufe im Fokus: Die Top 3 der Ausbildungsberufe